“Ein Wahrzeichen bitte, Herr Prix!“ - Bauwelt - 01/2015

Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main und Musée des Confluences in Lyon

Wer Coop Himmelb(l)au beauftragt weiß, dass er ein Haus bekommt, dem eines gewiss ist: Aufmerksamkeit. Mit diesem vielfach eingelösten Versprechen sind die Wiener Dekonstruktivisten um Wolf D. Prix zur weltweit operierenden Ikonenschmiede avanciert. Was steckt an architektonischer Qualitaät in ihren neuesten Wahrzeichen?

by Jan Fiedrich